Auszeichnungen

  • 2000
    Anerkennung im Rahmen der Vergabe des Saarländischen Denkmalpflegepreises für beispielhaften Einsatz in der handwerklichen Denkmalpflege.
  • 2002
    Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk Saarland für beispielhafte Beiträge zur Sanierung
    – des Bauernhauses Lindemann, genannt „Brudersch Haus“ Breitfurter Straße 74 in Blieskastel-Mimbach
    – des ehem. Schulgebäudes Von der Heydt 15 in Saarbrücken-Von der Heydt
    – der Wintringer Kapelle in Kleinblittersdorf
    – und der Schlossanlage Münchweiler in Wadern
  • 2003
    Saarländischer Denkmalpflegepreis für vorbildliche handwerkliche Leistungen an vielen saarländischen Denkmälern.
  • 2003
    Christian-Kretzschmar-Preis, für die mit denkmalpflegerischem Können durchgeführte Öffnung und Rekonstruktion des zugemauerten Hauptportals der Pfarrkirche St. Peter in Merzig.
  • 2004/2005/2006/2007
    Nominierung für den „OSKAR für den Mittelstand“ durch die Handwerkskammer des Saarlandes