Unser Team

Markus Glöckner Natursteine Glöckner

Markus Glöckner

Inhaber

  • hat auf der handwerklichen Karriereleiter nicht getrödelt, sondern Nägel mit Köpfen gemacht: Gesellenprüfung als Landessieger (1986), Meisterprüfung (1990), Staatlich geprüfter Restaurator im Handwerk (1992).
  • Seit 2009 ist er zudem als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Sie unterwegs.
  • In seiner Freizeit bekleidet er zahlreiche Ehrenämter wie den Vorsitz im Gesellenprüfungsausschuss sowie einen Platz als Delegierter im Arbeitskreis Qualitätssicherung in der Denkmalpflege (Bundesinnungsverband).

Katja Hobler Natursteine Glöckner

Katja Hobler

Kaufmännische Leitung

  • hat nach Studium und kaufmännischer Ausbildung ihren Traumjob bei Natursteine Glöckner gefunden.
  • Im Büro profitiert sie bei den zahlreichen Aufgaben von ihrer Vielseitigkeit, ist jedoch vorrangig für Personalwesen, Buchhaltung, Marketing und Strategie zuständig.
  • Auch ehrenamtlich ist sie im Handwerk tätig: Als Vorstandsmitglied im Landesverband Frau & Handwerk e.V
  • und sie vertritt das Unternehmen im Demografie-Netzwerk Saar und beim Verein Handwerk mit Verantwortung e.V.

Dirk Hammerschmidt Natursteine Glöckner Neunkirchen

Dirk Hammerschmidt

Steinmetzgeselle

  • ist schon länger im Unternehmen als der Chef selbst: 1985 hat er bei Seniorchef Werner Glöckner die Ausbildung als Geselle beendet.
  • Inzwischen ist der Familienvater der ruhende Pol in der Werkstatt und arbeitet sich ebenso beharrlich wie begeistert in die Geheimnisse der neuen Säge ein.

 Carsten Alt Natursteine Glöckner Neunkirchen

Carsten Alt

Steinmetzgeselle

  • prägt seit seinem Firmen-Eintritt 1990 als Geselle das Unternehmen mit seinem hohen handwerklichen Anspruch und seinem Sinn für das scheinbar Nebensächliche.
  • Er ist u. a. verantwortlich für unsere schönen handwerklichen Inschriften.
  • Zahlreiche Auszubildende haben bereits von seinem fachlichen Können und seinem großen Herzen profitiert.

Klaus-Peter Steinbrecher Natursteine Glöckner Neunkirchen

Klaus-Peter Steinbrecher

Steinmetzgeselle

  • wurde von Werner Glöckner ausgebildet (1986-1989) und gehört also schon zu den ´alten Hasen´ in der Firma.
  • Mit diesem Familiennamen ist die berufliche Laufbahn ja auch schon irgendwie vorprogrammiert!

Markus Glöckner Voler Weis

Volker Weis

Organisation Werkstatt und Lager

  • arbeitet schon seit 1996 als Geselle in der Firma Glöckner und ist die gute Seele des Betriebs.
  • Seine Aufgaben sind vielfältig: Von A wie Azubis betreuen bis Z wie Zurrgurte prüfen erledigt er alles mit der ihm eigenen Gewissenhaftigkeit.
  • Zwischendurch wäscht er auch noch die Arbeitskleidung in unserer hauseigenen Waschküche.

Markus Glöckner Patrick Pylltic

Patrick Pytlik

Steinmetzmeister

  • hat seine Ausbildung schon beim Seniorchef begonnen (1992) und als Landessieger und 2. Bundessieger abgeschlossen (1995).
  • Schon vor der Meisterprüfung (2002) hat er sich zum Gestalter im Handwerk weitergebildet (1996). Heute unterstützt er Markus Glöckner vor allem in der Kundenbetreuung.
  • Er findet für alles eine Lösung, ist fast immer guter Dinge und aus der Firma Glöckner nicht mehr weg zu denken.

Bianca Becker Natursteine Glöckner Neunkirchen

Bianca Becker

Kaufmännische Angestellte

  • war die allererste kaufmännische Auszubildende der Firma Glöckner (2000-2002).
  • Sie erstellt und bearbeitet u. a. Restaurierungspläne, kümmert sich um Hard- & Software, behält jede Menge Details im Kopf und im Auge und ergänzt sich somit in idealer Weise mit Katja Hobler.
  • Außerdem ist sie spätestens ab 9 Uhr hervorragend gelaunt.

Natursteine Glöckner Ines Vogel

Ines Vogel

Steinmetzgesellin in der Denkmalpflege

  • wechselte 2002 zu uns und schloss ihre Ausbildung zwei Jahre später erfolgreich ab.
  • Seit der Weiterbildung zur Gesellin in der Denkmalpflege übernimmt sie eigene Restaurierungsprojekte.

Natursteine Glöckner Jens Glomb

Jens Glomb

Steinmetzgeselle

  • steckte Nase und Hände schon vor seiner Ausbildung ins Steine klopfen (bei seinem Freund Martin Picard http://www.picard-natursteinwerk.de)
  • 2003-2005 nahm er sich Zeit für eine fundierte Ausbildung bei Markus Glöckner und hat seitdem schon an vielen Bauwerken Spuren hinterlassen.

meister

Josef Kniesz

Steinmetzmeister

  • gab nach Gesellenprüfung 2005 ein kurzes Gastspiel bei Markus Glöckner bis September des gleichen Jahres,
  • bevor er dann bereits ein Jahr später erfolgreich die Meisterprüfung ablegte.
  • Seit 2008 bringt er sowohl sein handwerkliches Können wie auch sein ungarisches Temperament in die Firma ein.

geselle

Alexander Weber

Steinmetzgeselle

  • absolvierte seine Ausbildung bei Markus Glöckner (1994-1997) und war zwei weitere Jahre als Geselle beschäftigt, bevor er sich aufmachte um in anderen Betrieben Erfahrungen zu sammeln.
  • 2007 kehrte der gutmütige Familienmensch in unser Team zurück, in das er sich seitdem geduldig und mit ganzer Kraft einbringt.

team

Pascal Barth

Steinmetzgeselle

  • absolvierte von 2013 bis 2016 seine Ausbildung zum Steinmetz,
  • und ließ sich im Zeitraum September - November 2014 die Chance auf ein Auslandstrimester in Italien nicht entgehen.

meister

Michael Diehl

Steinmetzgeselle

  • hat seine Ausbildung zum Steinmetz an der Berufsfachschule Kaiserslautern abgelegt (2011) und behauptet sich seitdem als Geselle in der Firma Glöckner.
  • Er reist jeden Morgen aus der Pfalz an und steckt alle Pfälzer-Witze locker weg.

Natursteine Glöckner Alexander Primakov

Alexander Primakov

Steinmetzgeselle

  • startete 2011 in die Ausbildung bei Markus Glöckner und legte 2014 die Geselleprüfung als Landessieger ab.
  • Er kennt sich sowohl an den Baustellen wie auch an der neuen Säge aus und wird zukünftig unseren Chef bei den AutoCad-Zeichnungen entlasten.

team

Iven Klär

Steinmetzgeselle

  • schloss 2014 seine Gesellenprüfung mit ``Sehr gut`` ab
  • und unterstützt uns seit Februar 2015 bei unseren Projekten.

team

Yannick Schuhmacher

Steinmetzgeselle

  • hat seine Ausbildung zum Steinmetz 2014 bei uns begonnen und 2017 mit einer sehr guten Leistung abgeschlossen.
  • Yannick war mit 15 Jahren unser jüngster Auszubildender seit langem
  • und ist - wie sich beim Ottweiler Altstadtlauf herausgestellt hat - ein echter Sprinter. Und zwar bis zum Schluss.

team

Liane Schug-Raber

kaufmännische Angestellte

  • Liane unterstützt uns seit September 2016 im Büro.
  • Ihre Hauptaufgaben sind unser Social-Media-Marketing und Prozessdokumentationen.
  • Fast noch wichtiger ist uns aber die gute Laune, die sie jeden Montag und Donnerstag im Büro versprüht.

Leonard Düpre

Auszubildender

  • Leo ist bereits im 3. Lehrjahr.
  • Obwohl sein Vater selbst einen Steinmetzbetrieb führt, wollte Leo in einem fremden Betrieb die Lehre absolvieren.

azubi

Nora Schirra

Auszubildende

  • Ab dem 1.8.2017 begrüßen wir Nora neu in unserem Team.
  • Sie lernt den Beruf der Steinmetzin.

azubi

Jessica Jungbauer

Auszubildende

  • Bevor Jessica am 01.09.2017 zu uns ins Team gekommen ist,
  • hat sie den Bundesfreiwilligendienst in der Boden-Denkmalpflege abgeleistet.

Mitarbeiterin

Margit Schäfer

kaufmännische Angestellte

  • kümmert sich seit April 2018 um unser Rechnungswesen.
  • Margit ist begeisterte Buchhalterin,
  • lebt selbst so nachhaltig wie möglich und passt schon aus diesem Grund super ins Team

Ronny Steinmann

Steinmetzmeister

  • verstärkt unser Team seit Juli 2018.
  • Er war lange mit einem Steinmetzbetrieb in Frankreich selbständig
  • und hat nicht nur deshalb schon große Erfahrung in der Restaurierung.

team

Louise Piro

Gute Seele

  • kümmert sich darum, dass bei uns alles schön sauber ist - soweit das in einer Steinmetzwerkstatt überhaupt möglich ist.
  • Sie betreut auch unsere Blumen und Pflanzen
  • und bestückt auch mal Waschmaschine und Trockner.

Sebastian Schütz

Steinmetzgeselle

  • hat seine Ausbildung zum Steinmetz 2018 erfolgreich abgeschlossen
  • und arbeitet seit Mitte August 2018 als Teilzeitkraft in unserer Werkstatt und auf verrschiedenen Baustellen mit.

team

Gerd Becker

Betriebselektriker

  • Wir können nicht immer warten, bis ein Elektrofachbetrieb für uns Zeit hat. Deshalb schaut Gerd danach, dass bei uns immer alles unter Strom ist.